That´s Me

Mein Steckbrief..

Name:  Stephanie

Wohnort: Nähe Eutin

Alter: 18 Jahre alt

Hobbys: Lesen, Schreiben, Zeichnen, Spazieren gehen, Party machen, Meine Freunde&Familie, Musik hören, Tanzen, Mein Freund

Geschwister: Jassi (17), Nicole (20), Christian (21), Söhnke (  ),Andreas (21), Katharina (  ), Sandra (  ), Nick (30), Claus (31)

Eltern: Christiane (47), Hans-Jürgen (51)

Rauchen: Ja seitdem ich 13 bin

Trinken: Ja, jedes Wochenende

Lieblingsessen: HaHa eigentlich alles ^^ Hauptsache essen von Mama

Lieblingstier: Wellensittiche, Hunde, Katzen, Hasen

Haustiere: zwei Katzen und ein Hasen (gehört aber meiner großen Schwester)

Piercings: Zungenpiercing, Augenbraupiercing, bis vor kurzen noch Kinnpiercing ( kommen aber noch zwei Piercings dazu)

Tattoos: Kommen am 9.2.2011 :)

Wie soll ich mein Leben beschreiben hmm...

Also meine Kindheit war sehr schön bis zu den Zeitpunkt wo meine Mama fast gestorben ist, als ich dan 6 oder 7 Jahre alt war haben sich meine Eltern getrennt.

Meine Schulzeit war ganz okey früher war ich sehr schlau ich hatte zwar schon immer schwirigkeiten beim lernen und verstehen aber ich habe es hinbekommen.

Dann ungefähr als ich 13 - 14 Jahre alt war fing es an, ich war jeden Tag fast am Bahnhof, habe meine Schule vernachlässigt nicht mehr gelernt nichts, dadurch fing der Streit mit meinen Eltern an also anfangs mit meiner Mama, ich wurde sauer und immer agressiver und habe mich am Ende nur noch mit Ihr gestritten.

Ich habe mich vernachlässigt gefühlt von ihr nicht geliebt und scheiße behandelt, habe dadurch angefangen mich zu Ritzen und mit Zigaretten am Körper auszudrücken.

Wollte dann mit 14 oder 15 Jahren bei meiner Mama ausziehen und zu mein Vater, Der mich aber nicht haben wollte.. Somit musste ich anfangen mich zu ändern ...

Eine woche nach meinem 14 Geburtstag haben meine Eltern mitbekommen das ich Rauche das war sehr hart für meine Mutter...

Mit 15 Jahren hatte ich meinen ersten Freund der mich aber nur verarscht hat und mich Seelisch und Körperlich sehr weh getan hat .. habe dan gedacht ich scheiße auf Männer..

In der Schule wurde ich aber immer noch nicht besser und habe angefangen am Wochenende zu saufen..

Als dann mit 15 Jahren ein guter Freund von mir gestorben ist habe ich angefangen Drogen zu nehmen... Pillen, Koks und Gras...

Mit 17 Jahren habe ich dan erfahren das meine große Schwester ein Tumor hat, dass hat mich sehr getroffen und habe mich immer gefragt warum sie warum nicht ich kann man den bei Ihr nicht einfach rausschneiden und bei mir reinsetzen ...

Im Jahr 2010 hatte mein Vater einen Schlaganfall bekommen was mich sehr runtergezogen hat ..


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!